Kirill Ignatiev: „Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern“

Startseite » Nachrichten » Kirill Ignatiev: ‚Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern‘
Nachrichten Keine Kommentare

Kirill Ignatiev: „Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern“

Kirill Ignatiev - Vorsitzender des Board of Directors Unternehmensgruppe „Russische Investitionen“ und Koordinator des Forschungsprojekts „Der technologische Fortschritt und die Wirtschaft der Zukunft.“ Das Projekt - mehr als 350 Interviews mit Wissenschaftlern, Innovatoren, Unternehmer und Futuristen aus der ganzen Welt. Sie wurden eine Frage gestellt: „Welche Art von Veränderung in Ihrer Branche in naher Zukunft wird unser tägliches Leben verändern“ Diese aggregierten Daten bilden die Grundlage für das Projekt gebildet, die in Innovationen bei der Popularisierung und investieren will, die die Zukunft ändern können.

Designer und Architekten Maria Romanov Kirill Ignatiev trafen im letzten Sommer in der alten russischen Stadt Ples. Für Design-Mate sprach sie mit dem Eigentümer darüber, wie Technologie die Arbeit der Designer beeinflussen, Architekten und - das Leben eines jeden von uns.

Heute haben wir nicht nur wissen von der Existenz von 3D-Druck, sondern auch sahen, diesen Prozess mit eigenen Augen gesehen. Ingenieure schlagen Roboter in der Konstruktion und Entwicklung von Architekturkonzepten gedruckt Häuser einzuführen. Wir haben ein revolutionäres Material Graphen, die die LEDs mit Strom versorgen und dramatisch die Farbe der Stoffe ändern; Graphene kann verwendet werden, zum Beispiel für die Kostüme. Erfinder schaffen kybernetischen Organismus, und auf dem Weg - fliegenden Drohnen Taxi und unbemannte Bodenfahrzeuge. Die Liste der Innovationen im vergangenen Jahr angekündigt, können Sie fortfahren. Dies ist eine neue technologische Revolution?

Tatsächlich sind viele grandiose Durchbrüche, die das übliche Leben verändern kann, nicht seit dem Aufkommen der Elektrizität und der Verbrennungsmotor gesehen. Wir - Zeuge großen Veränderungen, deren Grundlage die - in IT, eine Branche, die in allen Bereichen unseres Lebens durchdrungen hat und beginnen, es zu ändern. Ein weiterer Faktor - die Geschwindigkeit der Verbreitung von Informationen, und im weitesten Sinne der kulturellen Werte und Sprache, Wissen und Kreativität. Hinzu kommt, dass die Materialien mit steuerbaren Eigenschaften und Additivtechnologie (in erster Linie, 3D-Druck), und wir werden die heutigen Gegebenheiten erhalten. Und wenn wir in den zehn Jahren nach vorne schauen, sehen wir drei große Entwicklungsbereiche: ein Durchbruch in Wissen über den menschlichen Körper (Gentechnik und biokonstruirovanie), die Quantenrevolution (praktische Anwendung im Alltag der Welt der winzigen Teilchen von Technologien) und Supraleitung, die in alle genutzt werden kann Gebiete von Transport in Energie.

Kirill Ignatiev: Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern

Es wird angenommen, dass nur von Bedeutung in einer Zeit großer Turbulenzen erzeugt (und die Krise ist ein Schock), kein Beispiel für Stagnation und die Übergangszeit, wenn alle neue Formen und Stile suchen. Stimmen Sie zu? Was ist die Zeit, die wir jetzt erleben, und wie wird es in verschiedenen Bereichen des Lebens reflektiert, von der Kunst zur Wissenschaft?

Heute sind wir in der Phase der Fertigstellung der längsten Rezession im letzten Vierteljahrhundert. Die Besonderheit des Augenblicks, dass die Krise sich weit weniger als sein Gefühl. Und es ist klar, warum: die treibende Kraft hinter der Entwicklung einer Wirtschaft ist ein Geschäft, und einen Teil des Geschäftssinns der Krise, nicht, weil er immer noch ist, im Prinzip, sondern weil es in ihnen ist. Sie haben keine Zeit für den Wandel und für sie zu dem „goldenen Zeitalter“ zurückkehren wird nie kommen - Technologie, Verbrauch und Nachfrage haben sich geändert. Das zweite Merkmal ist, dass erstmals ein wichtiger Beitrag zum Aufstieg wird sehr junge Menschen machen beginnen. Unter denen, die jetzt 14 Jahre alt sind, wird es viele Millionäre sein. Diese Leute werden die Triebfedern des Wandels in ihren Zwanzigern - ich sehe es diese Zeit ist, „die vierte industrielle Revolution.“ Die Abhängigkeit dieser Zeit wird umgekehrt sein: nicht die Technologie dank der Krise geboren werden, und die Krise wird das Ergebnis von Veränderungen in der Nachfrage aufgrund neuer Technologien in den Bereichen Verkehr, Materialien, Energie und Einzelhandel sein.

Lesen Sie mehr über :   Das norwegische Studio bietet einen Einblick in Französisch Region auf eine neue Weise

Es wird für eine Veränderung sein?

65 {edf475b468e2c6fc37b8924f1717045ba8f7d4e67239e1429c5764e47d493fde} Ölverbrauch heute ist der Transport, der Elektrostandart geht: Anfang zwanzig Elektroautos auf die Massmarket gehen. Weitere 15 {edf475b468e2c6fc37b8924f1717045ba8f7d4e67239e1429c5764e47d493fde} - Energie, die auch schnell ändert. Kohlenwasserstoffe müssen nicht brennen, und die Schaffung neuer Materialien, aber das Wachstum dieser Industrie hinkt hinter dem Wachstum der Elektromobilität. Darüber hinaus wird ein Teil der neuen Materialien „fliegt“ nur den niedrigen Ölpreis, und in diesem Herbst wird die nächste Krise und die strukturellen Veränderungen in den Märkten führen. Möchten Sie Online-Handel, einschließlich Nahrung, Verringerung des Bau in der Alten Welt und das Wachstum des Mietmodell im Immobil und Transport, Hobby und Suiten radikal die Nachfrage beeinflussen und bringt Konkurs großen Unternehmen. Der Komplex dieser Veränderungen ist die Ursache der Wirtschaftskrise zu Beginn der zwanziger Jahre.

Schon jetzt ersetzen in manchen Berufen Menschen Roboter. Könnte es mit der Entwicklung von 3D-Druck wird die manuelle Arbeit gezwungen werden, oder werden sie koexistieren das sein? Zum Beispiel haben die Japaner sogar die Toilette - wenig Raumschiff, aber die Kunst des Origami ist immer noch relevant.

Handarbeit gilt zunehmend auf die Kunst, und dementsprechend wird steigen. Teil Dienerin - ein historisches Handwerk und das Interesse an der Geschichte und Kultur wächst. Mode für die traditionelle Kultur - diesen Trend, unterstützt durch Technologie, soziale Netzwerke und private Bildungsprogramme. Eine neue Welt - eine neue Nachfrage nach Wissen und Gelehrsamkeit. Immerhin, für die die Formel, die Sie Zeit für eine Veränderung haben, ist es „Schätzen Sie jede Minute, nützliche, technologische Know-how und erweitert erudition zu erhalten“, und kultureller Hintergrund in diesem Sinne ist sehr wichtig. Automation Erfassung Massenproduktion, aber die Kategorie der Handarbeit wird nicht verschwinden, vor allem im Handwerk, Kunsthandwerk und Kreativwirtschaft.

Kirill Ignatiev: Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern

Architektur und Design sind direkt dem technologischen Fortschritt, Innovation und die Entwicklung neuer Materialien. Auf der anderen Seite, und Architektur und Design nicht stoppen mit dem kulturellen Erbe zu arbeiten. Und jemand ist die Eingabe der 3D-Drucker futuristische Haus, und jemand - spricht plötzlich für bequeme Klassiker. Wie wird diese Industrie entwickeln?

Wir warten auf die Anpassung von Stil: Die Nachfrage nach kundenspezifischen Design wächst und immer mehr Menschen, auch von bescheiden wollen sie ihre Ideen in einem persönlichen Innenraum realisieren. Daher - ein Durchbruch im Bereich der Low-Cost-Einrichtungsgegenstände und Möbel. Und angesichts der Entwicklung der Mietmarkt statt verkauft, ist dies ein sehr vielversprechender Markt. Anträge auf stilistische Lösungen sind so breit wie möglich: die Zukunft widerruft nicht die Nachfrage nach Art-Deco-Reich oder japanischen Minimalismus, aber Abfragen werden ein von hunderten sein - eine Ära der strengen wechselnden Stile werden zu einem Kaleidoskop individueller Entscheidungen ändern.

Mit der Entwicklung der Technologie-Designer und Hersteller in der Lage sein, mehr zu schnell auf Mode und Trends zu reagieren. Logistik ohne Vermittler werden Internet-Dienste bauen, offline Ausstellungsräume werden weniger, aber die Ausstellung als Ort geltend gemacht werden, wo man jedes Stück Live sehen und berühren kann. Im Allgemeinen bewegt sich offline Commerce auf die Verbindung mit dem Begriff der „Ausstellung“ und Ausstellungen, sowie Parks sind Orte der Freizeit, Tagungen und sozialen Dialogs - wir werden nach und nach von der Architektur der Gebäude auf die Architektur des Lebens zu bewegen.

Lesen Sie mehr:   Alle Pantone: auch Bentley

Zur gleichen Zeit, die Architektur und die Dekor-Change-Technologie: Es wird zahlreiche Dienstleistungen sein, die die Arbeit von Architekten und Dekorateure vereinfachen. Modellierung in 3D-Programm Innenarchitekten kann sofort wählen und Elemente aus einer gemeinsamen Datenbank kaufen - nicht in den Laden oder auf dem Werksgelände zu gehen. Wenn Sie einzelne Produktion benötigen, wird es möglich sein, einen Überblick über potenzielle Hersteller zu bekommen und sie vergleichen. Download 3D-ready Modelle, und verknüpfen sie mit den Räumlichkeiten werden elementar einfach sein, wird der Kunde in der Lage, die Arbeit an dem Projekt zu beobachten, zahlt für sie und ferngesteuert wird, und Logistikdienstleistungen an den gewünschten Termin selbst Materialien und Möbel liefern. Informationen über die Gewohnheiten, Vorlieben und Besonderheiten der einzelnen Person in einer Reihe von Big Data gesammelt werden, und wenn der Kunden Dekorateur Zugang zu einem Teil ihrer persönlichen Daten gibt, wird künstliche Intelligenz hilft Artikel holen im Zusammenhang mit Stil und Geschmack des Kunden. In Zukunft automatisieren IT-Lösungen den Prozess, und unbedarfte Menschen ohne Designer tun können. Individuelle Gestaltung als Dienerin, wird in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern. Technologie nimmt nicht nur weg, aber das Geld an die Designer bringen: die nächsten 25 Jahre „kreativer Motor“ in der Lage Compiler sein, aber nicht der Autor. Die Kreativität des Autors wird einfach über das Internet zu monetarisieren. Wenn Sie Ihr erfand einen Stuhl auf einer speziellen Website stellen, nachdem eine schnelle Überprüfung der Schöpfungs, werden Sie Lizenzgebühren von jedem erzeugten Objekt empfangen, egal, wer es auf jede Produktionsanlage bestellt.

Kirill Ignatiev: Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern

Ungewöhnliche Lösungen kommen aus dem Bereich der IT: Die einfachste Chips werden bald nicht mehr als das Papier und die Wand, mit einer Schicht aus chipovat bedeckt der Lage sein, die Farbe zu ändern und erwerben Bild als Hintergrundbild. Ändern Sie die Tapete, oder schalten Sie die Wand in den Bildschirm ein paar Klicks auf dem Handy sein.

Wie die Darstellung der Person über die Stadt- und Wohngebiete zu ändern, wie sein privates Haus aussehen wird? Und es bleibt private Häuser im Prinzip?

Natürlich sind die Stadt und Lebensumfeld ändert. Ortskerne näher an das Konzept der „Park“ sein wird, wird unbemannte Fahrzeuge das Parkplatzproblem und „Stau“ lösen, wächst die Zahl der Privathaushalte. Mehrstöckige Gebäude werden nur in Indien, Afrika und Südostasien gedeihen.

Allerdings ist es wichtig, neben dem allgegenwärtigen Internet der Dinge zu beachten, dass es etwas anderes ist. Diese - die Humanisierung und Harmonie, Natürlichkeit. Geht Grün und Werte gesunder Lebensstil wird nur immer wichtiger. Studien bestätigen, dass in einem vertrauten Menschen und seine Umwelt, seine Vorfahr Lebenserwartung ist höher als in einer fremden Umgebung. Die Menschen werden weniger in eine andere Umgebung und Klima zu migrieren. Und Wolkenkratzer - ist in der Regel ein Vogel Lebensraum, das Leben auf den höheren Etagen sind belastend für den Körper und in der Zukunft werden sie die gleichen Denkmäler, wie mittelalterliche Burgen heute. Es ist ein Privathaus wird das Hauptformat des Lebens in den entwickelten Ländern sein. Immer mehr Menschen werden von zu Hause aus arbeiten. Dies würde die Organisation der Nachfrage nach Wohnraum und Plätze für Sport und Büroflächen mit sich bringt als ein Öko-System entwickelt werden, einschließlich der Wohnräume. Dieses Format ist nützlich für diejenigen, die agile (agile Entwicklung) im Format arbeiten. Neben vielen Fabriken Lofts geworden sind, werden Geschäftsräume auch weiterhin ihren Zweck ändern: sie werden Gehäuse, Coworking, Bildungsraum und auch die Landwirtschaft sein.

Was passiert mit der Premium-Marken und Marken-Klasse „Luxus“?

Lesen Sie mehr:   Architekten Ferienhaus: gleiche Rechte Licht und Luft

Große Suiten Ära endet: Marken auf der „Generation Z» konzentrieren, werden sie zu einem größeren Anpassung zu gehen gezwungen und ihr Angebot zu erweitern. Ich glaube, dass die Geschichte ein Massensterben von Marken in den nächsten 20 Jahren wiederholen, wie es vor einem Jahrhundert war, während die Große Depression. Überleben werden sind diejenigen, die in das neue Internet-Marketing-System gebaut werden und die erfolgreichsten bleiben diejenigen, die „die Art und Weise gestalten“ fortsetzen, oder es wird eine stabile Nachfrage „ultralyuks“ -Kategorie haben. Für die neuen Generationen von Wert der Briefmarken wird zugunsten von Funktionalität, Design und Komfort reduziert werden. Zur gleichen Zeit wird es neue starke Marken sein: Unternehmen aus der virtuellen Wirtschaft ihre Präsenz in der objektiven Welt zu erweitern.

Kirill Ignatiev: Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern

Was tun Menschen mit einem ausgeprägten Sinn für Schönheit, Ästheten und Sammler, die jetzt nicht investieren in Antiquitäten und Innovation empfehlen?

Ich werde das Gegenteil Ratschläge geben. Um erfolgreich mit neuen Technologien zu beschäftigen, müssen Sie jeden Tag an der Spitze des Unternehmens sein: Wenn Sie nicht über die Trends fangen, kann es zurückgelassen werden und verlieren. Aber nicht alle sind in der Lage online zu verwalten. Diejenigen, die sein Geschäft verkauft und zur Verfügung stehenden Mittel hat, wählt oft den Weg eines passiven Investor. Aber für sie die beste Option - investiert in den ewigen Werten, die nie im Preis verlieren, zum Beispiel in Immobilien in den historischen Zentren von Städten oder einzigartiger Orten. Der Trend der Zukunft - die sorgfältige Erhaltung der Schutzzonen, mehr Aufmerksamkeit für das kulturelle Erbe an Orten, wo niemand wird nichts bauen. Daher meine Formel: in den Technologien der Zukunft investieren, wenn Sie in der Management zuversichtlich sind, aber in den ewigen Werten, wenn Sie investieren - ein passiver Investor.

Ich weiß, dass in die Zukunft zusätzlich und Sie in der Vergangenheit interessiert sind. Gibt es irgendeine Art von stabilen Trends in der Welt der Antiquitäten? Werde jedes Jahr etwas weiter die Zeit in ihrer Kategorie passieren, werden Antiquitäten, Möbel und 60ere Jahre als einmal in die gleichen Weise bewertet wurde geschätzt, zum Beispiel, Biedermeier-Stil?

Ich werde vom Ende beginnen: Möbel der 60er Jahre - ist der Trend heute. Skandinavisches Design zu dieser Zeit zu den reproduzierten Fabriken in diesem Jahr, und das ist kein Zufall. Dieser Trend - ein Spiegelbild von einem Durchbruch in der Ära der Entwicklung von „Luxus“. Um Luxus in einer Vielzahl von kundenspezifischen Lösungen wiederbelebt, wird es eine Zeit der Standardisierung und Vereinfachung erfährt. Dementsprechend wenige urheberrechtlich geschützten Werke Zeit von pan-europäischer Einigung heute begannen in der Modewelle des Individuums von Sammlern Leidenschaft.

Weltantiquitätenmarkt verengt sich wirklich durch die Kunst der vergangenen Jahrhunderte. Eine Zeit der großen Kriege, Krampfanfälle und Katastrophen hinter sich. Daher gute Dinge für eine lange Zeit in privaten Sammlungen zu regeln, Museumssammlungen wachsen. Das Interesse an Kultur macht es wirtschaftlich sinnvolle Einrichtung von privaten Museen auf der Grundlage der besten Sammlungen und kundenspezifische Nachfrage steigt das Interesse an Antiquitäten in einem Interieur, das ist einzigartig und kann mit modernen Lösungen kombiniert werden. Die Schlussfolgerung ist einfach: der Markt hat eine Tendenz, über den Bankeinlagen steigen, und in einigen Segmenten, wie chinesische Kunst, wird erhebliche Einnahmen in den kommenden Jahren generieren.

Kirill Ignatiev: Individuelles Design in die Sphäre der Kunst gehen, begehrt von Kennern

Unser Leben hat sich sehr viel schneller geworden: wir Zeit haben, eine große Anzahl von Fällen pro Tag durchführen, kann aber kaum eine dreistündige Leistung standhalten. Was ist der Grund?

Damit der Wert der Echtzeit entwickelt sich zu einem der wichtigsten und begehrtesten Werte im einundzwanzigsten Jahrhundert.


Leave a comment