AUTOCAD Erstellen eines Proxy-Objekt

Startseite » Bau » AUTOCAD Erstellen eines Proxy - Objekt
Gebäude Keine Kommentare

Autor: Vladislav Griechen

Detaillierte Inhalt nach Autor, oder bei uns:

► Verzeichnis der kostenlosen Kurse: http: //autocad-master.ru/om/go/pho386 ...

► videocourses Katalog: http: //autocad-master.ru/om/go/pho386 ...

► Webseite mit Kursen zu verschiedenen Themen: //dvdcurse.ru/

► mehr verschiedene Kurse: //dvdcurse.ucoz.ru

► Site "Graphics und 3Dmodelirovanie": //allofgraphics.ucoz.ru

► Kanal mit Kursen zu verschiedenen Themen: https://goo.gl/mw6wX1

► Kanal "Grafik und 3Dmodelirovanie": https://goo.gl/Ikk1G5

Nur Kurse:

► VC "Video Kurse für ALL": //vk.com/dvdcurse

► Facebook "Video Kurse für ALL": //www.facebook.com/dvdcurse

► Twitter "Video Kurse für ALL": https://twitter.com/dvdcurse

► Blogger "Video Kurse für ALL": //dvdcursenew.blogspot.ru

► Livejournal "Video Kurse für ALL": //dvd_course.livejournal.com/

► Liveinternet "Video Kurse für ALL": http: //www.liveinternet.ru/users/dvd _...

► Tumblr "Video Kurse für ALL": //dvdcurse.tumblr.com

► Google + "Video Kurse für ALL": https://goo.gl/tw4vGm

PROXY - Objekte in AutoCAD. Wie mit ihnen zu arbeiten und wie zu bearbeiten ...

Websites von Drittanbietern Mit eröffnet zusätzliche Möglichkeiten der Anwendungssoftware und verwandte Produkte. Wenn die Anwendung, in der die Seite des Objekts erstellt wurde, nicht geladen wird, verwendet es das Proxy-Objekt.

Seite des Objekts - Objekttypen wird in der Anwendung ObjectARX erstellt ® (AutoCAD Run-Time Extension), die typischerweise mehr spezialisierte Funktionen als Standard - AutoCAD - Objekte und AutoCAD LT. Für Fremdobjekte parametrisch Feststoffe (AutoCAD umfassen ® die mechanisch), interaktive (mit intelligenten Funktionen) Bezeichnungen Türen (AutoCAD ® Architecture), Polygon-Objekte (AutoCAD ® die Map 3D) Objekte - assoziative Bemaßungen (AutoCAD und AutoCAD LT).

Neben die Autodesk, gibt es Softwareanbieter, die ObjectARX verwenden, Anwendungen zu erstellen, die verwendet werden können, grafisch und nicht-grafische Seite des Objekts aufzubauen. Diese Objekte können in AutoCAD-Anwendungen verwendet werden.

Es wird interessant sein:   ein Haus auf einem Grundstück von 2018 AMNESTY zu bauen

Proxy-Objekte

Proxy-Objekte werden in AutoCAD, AutoCAD LT und anderen Anwendungen anstelle der Websites von Drittanbietern erstellt von ObjectARX Anwendungen verwendet werden, wenn dieser nicht verfügbar ist. Später, wenn die Anwendung verfügbar wird, wird ein Proxy-Objekt von einer Dritt Einheit ersetzt.

Proxy-Objekte im Vergleich zu der ursprünglichen Objektseite stark vereinfachte. Bearbeiten von Proxy-Objekte werden Anwendungen ObjectARX definiert, in dem die Objekte erstellt wurden. Beispielsweise Vorgänge wie das Löschen oder die Bewegung des Proxy-Objekt und seine Eigenschaften ändern kann abhängig von der Anwendung akzeptabel ist oder nicht, die sie erstellt hat.

Das Öffnen der Zeichnung, sollte es die Aufmerksamkeit auf die „Proxy-Informationen“ im Dialogfeld zu zahlen. Dieses Fenster zeigt die Gesamtzahl der Proxy-Objekte (sowohl grafisch als auch nicht-grafischen), Namen der Anwendung, für die normale Ausgabe von substituierten Gegenstände sowie weitere Informationen über die Art und Anzeigeverfahren Proxy-Objekte erforderlich. Mit diesem Dialogfeld die Anzeige von Proxy-Objekten in der Zeichnung zu steuern.

Adapter-Objekte

Adapter-Objekte - es ist ein Mittel für den Zugang zu einer speziellen Anzeige und Bearbeitung der Standard-Fremdobjekte in anderen Anwendungen verwendet werden, wenn die Anwendung, die von einer Dritt Einheit erstellt wurde, das System nicht installiert ist.

Mit dem Objektiv-Adapter bietet eine größere Flexibilität mit Fremdobjekten zu arbeiten, als Proxy-Objekte verwenden. Adapter Einrichtungen auch die Zusammenarbeit mit anderen Produkten von Autodesk ermöglichen.

Wenn die ObjectARX Anwendung auf dem System nicht installiert ist, können Sie nach verfügbaren Adapter-Seiten im Internet suchen. Wenn zum Beispiel einer Zeichnung, Objekte erstellt mit Autodesk Architectural Desktop-Software wird nicht mit in dem System installiert ist, Laden ist Objekte AEC-Adapters ausgeführt, um die Zeichnung in der ursprünglichen Form für die Anzeige.

Eine vollständige Liste der aktuell verfügbaren Adapter-Objekte auf der Microsoft-Website unter Autodesk //www.autodesk.com/enablers Adressen dargestellt.

Klassifizierung von Objekten

Wenn die Anwendung (zum Beispiel von AutoCAD ® die Map 3D) Klassifizierung der Elemente hat zu einem Objekt (Objekt) zugeordnet worden ist , kann es auf der Palette Eigenschaften betrachtet werden, die Aufzeichnung den „Class Namen“. Wenn die Klassifizierung eines Objekt aus der XML-Datei oder gelöschte Datei Klassifizierung selbst, im Namen der Gruppe Klassen entfernt wird angezeigt ein Ausrufezeichen. Informationen über die Bedingungen der Einstufungen cm zu schaffen. In der AutoCAD Dokumentation ® die Map 3D.

Es wird interessant sein:   FROM Klärgrube Wasser ging in den Untergrund WAS zu TUN

Sie können auch den „Quick Select“ verwenden, um Objekte durch ihre Namen oder Eigenschaften von Klassen zu wählen.


Leave a comment